Aktuelle Seite über Social Media teilen:

 

Aktuelle Seite per E-Mail teilen:

Mechthild Auf dem Berge, Bramsche
5. Juni 2017
Marisol Zauner, Wien
8. Juni 2017

Susanne Schaule, Neu-Ulm

Ich unterstütze die Kampagne, weil Frauen sich nicht verkaufen müssen um ihr Brot zu verdienen. Es soll endlich Schluss sein mit dem „zur Verfügung stehen“, nur weil Mann seinen sexuellen Trieb nicht im Griff hat. Eine Frau sollte in unserer Gesellschaft endlich als „gleichwertig“ gesehen werden. Das wird nicht passieren, solange Männer diese Frauen erniedrigen können.

Werden auch Sie UnterstützerIn