Aktuelle Seite über Social Media teilen:

 

Aktuelle Seite per E-Mail teilen:

Statements unserer UnterstützerInnen


25. Mai 2019

Lynn U. Krieter

Ich unterstütze die Kampagne, weil Prostitution menschenverachtend ist und Gewalt und Erniedrigung kein ‚Beruf‘ und Erniedrigen kein männliches Grundrecht.
19. Mai 2019

Jacqueline Kemper, Berlin

Ich unterstütze die Kampagne, weil Gleichberechtigung in Deutschland niemals erreichbar sein wird, solange der Staat es legalisiert und toleriert, dass […]
13. Mai 2019

Christel Ricken, Soest

Ich unterstütze die Kampagne, weil ich es so furchtbar entwürdigend finde, dass Frauen von Männern missbraucht, verbraucht, geschunden, gequält, gezwungen […]
11. Mai 2019

Brunhilde Schierl, Memmelsdorf

Ich unterstütze die Kampagne, weil Prostitution gegen die Würde der Frau verstößt und wir nur gemeinsam stark sind, um diese […]
3. Mai 2019

Anja Lerch, Duisburg

Ich unterstütze die Kampagne, weil ich in meiner Stadt Duisburg die menschenunwürdige Frauenverachtung hautnah miterlebe: wir haben das größte Bordell […]
21. April 2019

Marieke Licht, Weimar

Ich unterstütze die Kampagne, weil Sexarbeit im Gegensatz zur Gleichberechtigung steht. Frauen sollten sich untereinander solidarisieren und füreinander einstehen – […]
8. April 2019

Andreas Borz, Walzbachtal

Ich unterstütze die Kampagne, weil der Mensch als käufliche Ware, egal in welcher Form auch immer, meiner Ansicht nach gegen […]
4. April 2019

Uta Rohrmann, Auenwald

Ich unterstütze die Kampagne, weil jede Frau wertvoll ist und ihre Würde unantastbar.
3. April 2019

Thekla Schlicht, Wiesbaden

Ich unterstütze die Kampagne, weil der Körper eines Menschen nicht käuflich ist. Prostitution suggeriert dies jedoch und verstößt massiv gegen […]
31. März 2019

Stephan Geiner, Landshut

Ich unterstütze die Kampagne, weil das Medienzeitalter mit einer Beschleunigung von Bild- und Datenübertragung auch die Verbreitung erotischer und pornographischer […]
28. März 2019

Dennis Görlich, Dortmund

Ich unterstütze die Kampagne, weil Prostitution nirgendwo freiwillig geschieht!
28. März 2019

Anne Essmann, Berlin

Ich unterstütze die Kampagne, weil Mann sich doch eine Gummipuppe aus dem Sexshop nehmen soll statt die Würde von Frauen […]

Kontakt

Sie möchten die Realisierung unserer Kampagne unterstützen oder sogar ein Teil davon werden? Bitte schreiben Sie uns. Wir antworten Ihnen gerne.