Aktuelle Seite über Social Media teilen:

 

Aktuelle Seite per E-Mail teilen:

Statements unserer UnterstützerInnen


6. März 2019

Sonja Döring

Ich unterstütze die Kampagne, weil es Frauen unwürdig ist. Muss verboten werden und darf nicht weiter als normales Gewerbe bezeichnet […]
3. März 2019

Fritzi Schöfer, Blaubeuren

Ich unterstütze die Kampagne, weil ich es unerträglich finde, dass sich in Deutschland diese frauenverletzende Bordell-Industrie völlig legal und ungebremst […]
25. Januar 2019

Annemarie Schoß, Berlin

Ich unterstütze die Kampagne, weil Sex kein Menschenrecht ist. Warum ist es in unserer Gesellschaft legal, dass Männer 24 Stunden […]
4. Januar 2019

Sonja Ertl, Hengersberg

Ich unterstütze die Kampagne, weil ich gegen jegliche Art von Unterdrückung von Frauen bin. 
4. Januar 2019

Lilija Stöppler, Berlin

Ich unterstütze die Kampagne, weil…ich mit dafür sorgen will, dass sexueller Missbrauch und Prostitution öffentlich als das dargestellt werden, was […]
22. November 2018

Micha Jundt, Langenthal

Ich unterstütze die Kampagne, weil echte Männer keinen Sex bzw. Frauen kaufen.
13. November 2018

Jenny Elisabeth Witt, Berlin-Hohenschönhausen

Ich unterstütze die Kampagne, weil ich als Verwandte einer Vergewaltigten und als Schauspielerin weiss ,was Missbrauch in Abhängigkeitsverhältnissen ist. Ich […]
22. Oktober 2018

Melody Urbschat, Karlsruhe

Ich unterstütze die Kampagne, weil Sex und Gewalt für mich nicht zusammen gehören!
27. September 2018

Mo Woo, Frankenberg

Ich unterstütze die Kampagne, weil Prostitution bezahlte Vergewaltigung ist und die Gleichberechtigung der Geschlechter verhindert.
16. September 2018

Donata Schmidt-Werthern, Berlin

Ich unterstütze die Kampagne, weil ich es genau so wie Kate Millet sehe mit dem Zitat: “ Was die Prostituierte […]
6. September 2018

Agnes Vetter, Uelzen

Ich unterstütze die Kampagne, weil es an der Zeit ist, dieses Unrecht zu beenden!!! Es ist keine Dienstleistung wie jede […]
6. September 2018

Helmut Epple, Weissach

Ich unterstütze die Kampagne, weil…die Ausbeutung von Menschen durch Menschenhandel und Zwangsprostitution, weltweit begangen durch proftgierige und brutale OK – […]

Kontakt

Sie möchten die Realisierung unserer Kampagne unterstützen oder sogar ein Teil davon werden? Bitte schreiben Sie uns. Wir antworten Ihnen gerne.