Aktuelle Seite über Social Media teilen:

 

Aktuelle Seite per E-Mail teilen:

Marieke Licht, Weimar
21. April 2019
Brunhilde Schierl, Memmelsdorf
11. Mai 2019

Anja Lerch, Duisburg

Ich unterstütze die Kampagne, weil ich in meiner Stadt Duisburg die menschenunwürdige Frauenverachtung hautnah miterlebe: wir haben das größte Bordell NRW‘s, während Frauenhilfsorganisationen (Frauenhäuser, Gewalt gegen Frauen, Wildwasser etc) auf Spenden angewiesen und überlaufen sind. Der große Zoo Parkplatz- eben noch von Familien mit Kleinkindern genutzt- wird ein paar Minuten später- täglich- zum Autocorso Straßenstrich. An diese ‘normale‘ verstörende Tatsache will ich mich nicht gewöhnen.

Werden auch Sie UnterstützerIn