Aktuelle Seite über Social Media teilen:

 

Aktuelle Seite per E-Mail teilen:

Anita Kienesberger, Wien
23. März 2017
Kerstin Schreiner, Deutschland
23. März 2017

Maria Schlackl, LINZ

Ich unterstütze die Kampagne, weil durch Gewalt und Ausbeutung in der Prostitution LEBEN zerstört und Menschenwürde mit Füßen getreten wird. Ich kenne persönlich betroffene Frauen, die selber sagen, ja, ROTLICHT aus; die meisten wollen heraus, wenn sie denn nur könnten … und die es geschafft haben sagen: mein Leben ist kaputt, bis auf wenige, die fähig sind zur Reflexion und Kommunikation über das ERlebte und Aufklärung betreiben, um mit der Mähr von der „glücklichen Hur“ aufzuräumen. Ich selbst habe die Initiative: Aktiv gegen Menschenhandel – aktiv für Menschenwürde in OÖ ins Leben gerufen. Das Netzwerk entwickelt sich …

Werden auch Sie UnterstützerIn