Aktuelle Seite über Social Media teilen:

 

Aktuelle Seite per E-Mail teilen:

Seher Parlak, Tübingen
13. Februar 2018
Michaela Kuhsel, Unkel
25. Februar 2018

Isabel Buckley, Paderborn

Ich unterstütze die Kampagne, weil… ich es nicht ertragen, wie hier systematisch weggeschaut wird. Das selbst Frauen versuchen zu rechtfertigen, dass Prostitution notwendig oder unvermeidbar sei. Wie können wir denken, wir hätten die Gleichberechtigung erreicht, wenn wir dieses dunkelste Kapitel nicht zu verändern wagen?

Werden auch Sie UnterstützerIn