Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Aktuelle Seite über Social Media teilen:

 

Aktuelle Seite per E-Mail teilen:

Saskia Nitschmann, Berlin
23. März 2020
Moritz Mayer, Garching
7. April 2020

Götz Fuhrmann-Rüdlin, Melsungen

Ich unterstütze die Kampagne, weil es ein Unding ist, wie das von organisierter Kriminalität, bizarrem Machokult und Menschenverachtung bestimmte Rotlichtgewerbe in Deutschland romantisiert und verharmlost wird. Prostitution ist eine der schlimmsten Formen der Ausbeutung, und es ist beschämend, dass sich gerade Deutschland unter dem Deckmäntelchen einer vermeintlichen Liberalität zum Bordell Europas entwickelt hat.

Werden auch Sie UnterstützerIn