Aktuelle Seite über Social Media teilen:

 

Aktuelle Seite per E-Mail teilen:

Wolfgang Benn, Weinheim
26. März 2017
Judith Vowinkel, Stuttgart
28. März 2017

Elena Lieber-Teubner, Wiesbaden

Ich unterstütze die Kampagne, weil...Sexkauf ein Menschenrechtsverbrechen und Vergewaltigung gegen Geld ist. Keine Frau verkauft ihren Körper freiwillig! Diese Vorstellung gibt es nur in den Köpfen der Männer und zeigt, dass es auch in der heutigen Zeit noch ein weiter Weg zur Gleichberechtigung von Frauen und Männern ist.

Werden auch Sie UnterstützerIn