Aktuelle Seite über Social Media teilen:

 

Aktuelle Seite per E-Mail teilen:

Helmut Epple, Weissach
6. September 2018
Donata Schmidt-Werthern, Berlin
16. September 2018

Agnes Vetter, Uelzen

Ich unterstütze die Kampagne, weil es an der Zeit ist, dieses Unrecht zu beenden!!!
Es ist keine Dienstleistung wie jede andere!!! Prostitution erniedrigt den Menschen, der oft aus finanziellen Gründen keinen anderen Ausweg sieht und wirkliche, ehrliche Hilfe braucht und nicht das Geld eines Freiers!!!
Die Freier erniedrigen in Foren mit ihren widerlichen Berichten diese Frauen weiter. Ihr Sprachgebrauch ist abwertend!!!
Wie sehen diese Freier Frauen? Wie sehen diese Menschen andere Menschen?
Prostitution geht alle Frauen an! Es geht alle Menschen an!
Es ist moderne Sklaverei und unser Staat sieht einfach zu.
Es muss aufhören, dass bei Frauen andere Maßstäbe angesetzt werden und es normal zu sein scheint, dass Frauen mehr ertragen müssen!!!
„Menschenrechte sind Frauenrechte. Und Frauenrechte sind Menschenrechte.“!!!

Werden auch Sie UnterstützerIn