Aktuelle Seite über Social Media teilen:

 

Aktuelle Seite per E-Mail teilen:

Katrin Lehmann, Marburg
3. Januar 2018
Andrea Breulmann, Ibbenbüren
17. Januar 2018

Niklas Körtling, Dorsten

Ich unterstütze die Kampagne, weil Prostitution ein Konstrukt rückständiger patriarchalischer Gesellschaftsformen ist und im Widerspruch mit Menschenwürde und Geschlechtergleichberechtigung steht. Der Körper von Frauen darf keine Ware sein. Es ist an der Zeit, dass dieses entwürdigende „Gewerbe“, welches in Deutschland immer schlimmere Ausmaße annimmt, endlich gestoppt wird!

Werden auch Sie UnterstützerIn