Aktuelle Seite über Social Media teilen:

 

Aktuelle Seite per E-Mail teilen:

Prostitution im Grenzgebiet „Nicht die Frauen sind schlecht, ihr Schicksal ist es“
5. Februar 2018
Astrid Leidmann
10. Februar 2018

Materialschatzkiste

Mit dieser Materialschatzkiste möchten wir allen Interessierten, die sich für ein Sexkaufverbot einsetzen möchten, Material an die Hand geben, das als Argumentationshilfe dienen kann.

Es beinhaltet Stellungnahmen politischer Akteurinnen und Akteure, die sich wie wir für die Umsetzung eines Sexkaufverbotes einsetzen.

1. Landesfrauenrat Baden-Württemberg von 2013

„Eine Gesellschaft ohne Prostitution ist das Ziel“ –

Resolution des Landesfrauenrates 2013

2. Evangelischen Frauen Württemberg September 2017

Nein zur Prostitution – Nein zum Sexkauf

3. Landessynode Württemberg September 2017

Seite 5 im Tagungsbericht der Synode vom 6. bis 8. Juli 2017

4. Konferenz der Landesfrauenräte

Treffen in München 2013 (4.Tagesordnungpunkt)

5. Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauenbeauftragten Baden-Württemberg 2015

Stellungnahme zur Prostitution

6. EU-Bericht über sexuelle Ausbeutung und Prostitution und deren Auswirkung auf die Gleichstellung der Geschlechter (Mary Honeyball, 03.02.2014)

Zum Bericht auf der Seite des EU-Parlaments

7. Positionspapier der Menschenrechtsorganisation Terre des Femmes

Zum Papier

Werden auch Sie UnterstützerIn