Aktuelle Seite über Social Media teilen:

 

Aktuelle Seite per E-Mail teilen:

#RotlichtAus – Hintergründe zu einer bundesweiten Kampagne gegen Sexkauf in Herrenberg
31. Dezember 2017
Niklas Körtling, Dorsten
3. Januar 2018

Katrin Lehmann, Marburg

Ich unterstütze die Kampagne, weil … Weil… Weil… Liebe Frauen, haben Sie schon mal darüber nachgedacht wie es für Sie wäre wenn wildfremde Männer, die Sie auf der Straße treffen, sofort ihren Penis in Sie reinstecken? (Gerne dürfen Sie sich sogar die hübschesten dafür aussuchen…) Könnten Sie sich gut vorstellen, das jeden Tag so 3x (oder 20x…) zu machen und dabei seelisch intakt zu bleiben? Wenn ja, dann brauchen Sie diese Kampagne nicht zu unterstützen.
Ach ja, schätzungsweise 36 Millionen Kunden bedienen „Sexarbeiterinnen“ jeden Monat. Die meisten von denen schätzen das oben genannte an der Sexarbeit am meisten: „Termin ausmachen. Reinstecken. Zustossen. Geil!!!! Rausziehen. Gehen. Himmlisch!!!“ Wieso sollte ausgerechnet ihr Mann nicht dabei sein???

Werden auch Sie UnterstützerIn