Aktuelle Seite über Social Media teilen:

 

Aktuelle Seite per E-Mail teilen:

Nadia Haberlandt, Berlin
13. März 2018
Katharina Schwegler, Remshalden
12. April 2018

Katharina Rosenau, Hamburg

Ich unterstütze die Kampagne weil ich schon lange denke, dass Prostitution verboten werden muss. Frauen bzw. Menschen sind keine Ware. Das muss endlich in den Köpfen der Menschen ankommen. Frauen werden erst als gleichwertig mit Männern angesehen werden, wenn sich keine mehr „kaufen“ lassen kann. Prostitution und alles was damit zusammenhängt ist einfach nur menschenverachtend.

Werden auch Sie UnterstützerIn